o.m.p.gmbh

o.m.p. Optische Meß - und Prüftechnik GmbH

Schrifterkennung auf Zahnriemen

Die Beschriftung auf diesen Zahnriemen ist im eingebauten Zustand zu lesen, während sich der Riemen unter der Kamera bewegt.

Da der Untergrund nicht homogen ist und der Kontrast der Schrift sich ändert, muß die Bild-Vorverarbeitung zur Schrifterkennung entsprechend ausgelegt werden.

Der Riemen ist gespannt und somit kann es zu Verzerrungen der Schrift kommen. Hierauf muß das Auswertesystem flexibel reagieren, um eine zuverlässige Erkennung der Schrift zu gewährleisten.

Bedruckung von Zahnriemen

gelesene Klarschrift

Seite im neuen Fenster druckenDruckversion öffnet neues Fenster

Index