o.m.p.gmbh

o.m.p. Optische Meß - und Prüftechnik GmbH

Risserkennung auf Stahlknüppel

Risse in Brammen oder Stahlknüppeln erzeugen in der Weiterverarbeitung lange Fehlstellen, die vom Kunden nicht akzeptiert werden. Diese Fehlstellen müssen frühzeitig erkannt und ausgeschliffen werden. Zur automatischen Risserkennung von Stahlknüppeln eignen sich Kameras in Verbindung mit Fluoreszenzmitteln, welche sich nach einer Magnetisierung der Knüppel in den Rissen sammeln.

Wird das Fluoreszenzmittel unter einer entsprechenden Beleuchtung zum fluoreszieren angeregt, so kann dieses Fluoreszenzlicht mit geeigneter optischer Befilterung von einer Kamera aufgenommen und ausgewertet werden.

Der Vorteil gegenüber der bisherigen Prüfung durch Mitarbeiter ist die zuverlässige und objektive Bewertung der Fehler. Die Mitarbeiter sind nicht weiterhin den widrigen Arbeitsbedingungen unter Einsatz des Floureszenzmittels und der UV-Beleuchtung ausgesetzt.  

Die Positionen der von der Kamera erkannten Fehlstellen werden einer Schleifeinheit übermittelt, welche anschließend die Fehlstellen wegschleift.

Seite im neuen Fenster druckenDruckversion öffnet neues Fenster

Index